Zum 9. INTERNATIONALEN DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS lädt die Bundessteuerberaterkammer Sie in diesem Jahr nach Amsterdam ein. Wir freuen uns, Ihnen wieder ein anspruchsvolles Fachprogramm mit erstklassigen Referenten präsentieren zu können.

Fachprogramm

Donnerstag, 4. Oktober 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Freitag, 5. Oktober 2018 von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

 

Deutschsprachige Referenten aus den Bereichen Rechts- und Steuerberatung, die überwiegend in den Niederlanden arbeiten, erläutern den Teilnehmern alles Wissenswerte zu den aktuellen steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in den Niederlanden. Sie informieren darüber, was für Mandanten, die dort lmmobilien erwerben oder eine Niederlassung des Unternehmens gründen wollen, wichtig ist.

 

Tagungsort

Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre
Piet Heinkade 11, 1019 BR Amsterdam
Tel.: +31 20 519 1200 
E-Mail: hotel.amsterdam@movenpick.com

Die Themen u. a.:

  • Die Niederlande als lnvestitionsstandort
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für lnvestitionen
    in den Niederlanden
  • Steuerliches Verfahrensrecht und Verhältnis
  • Steuerpflichtiger/Steuerberater/Finanzbehörden
  • Bilanzrecht/Rechnungswesen
  • Ertragsteuerrecht
  • DBA Deutschland/Niederlande
  • lmmobilienrecht und lmmobiliensteuerrecht
  • Spezialfragen zur Umsatzsteuer



Zimmerreservierungen werden heute schon entgegengenommen.

Kooperationsbörse

Sie möchten niederländische Kolleginnen und Kollegen zwecks Zusammenarbeit bei der Betreuung von Mandanten in den Niederlanden kennen lernen? Bei der Kooperationsbörse haben Sie Gelegenheit, Partner zu finden, um Erfahrungen auszutauschen und auch Vorabsprachen zu treffen.

Hinweis für Fachberater für Internationales Steuerrecht:

Der Kongress ist als Pflichtfortbildung 
gemäß § 9 Fachberaterordnung geeignet 
(10,00 Zeitstunden).

www.bstbk.de